Bild Bild Bild

Vorankündigung für Herbst 2017

La commune de Marseille

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft einer Stadt
mit Wurzeln diesseits und jenseits des Mittelmeers

Marseille ist sicherlich die Stadt in Frankreich, die eher Oran, Algier oder Neapel ähnelt als Paris. Geprägt ist sie durch den Zuzug von Menschen aus Italien und besonders Nordafrika.

Vieles zumeist Unbekanntes gibt es in der Geschichte der Stadt zu entdecken: Von der Industrialisierung über Nazibesatzung und Widerstand über die radikale Anti-Kriegsbewegung und den Widerstand der Docker bis in die Gegenwart mit ihren Auseinandersetzungen um die urbane Zukunft der Stadt, um die Flüchtlinge und um den Ausnahmezustand in Frankreich als Folge der Attentate in Paris im November 2015.

In der Oktoberwoche wollen wir versuchen, uns einen kleinen Einblick in diese bewegte, turbulente und subversive Geschichte und Gegenwart der Stadt im heutigen Frankreich zu verschaffen.

Detailprogramm:

Dokument aufrufen (PDF)

Seminardaten

Seminar-Nr.: II/2017-01
Termin: 22.10.2017 (17.00 Uhr) – 28.10.2017 (13.00 Uhr)
Ort: Hotel Benidorm, l’Estaque/Marseille
Leitung: Willi Hajek, N. N.
Kosten: EUR 790,00
(EUR 490,00 Teilnahmebeitrag zzgl. EUR 300,00 Unterkunft im Einzelzimmer mit Frühstück – ohne Fahrtkosten!)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis spätestens 8. September 2017 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Ihre Optionen

1 – Direkt online anmelden

Wählen Sie diese Option, wenn Sie sich direkt online zu einem oder auch allen Seminaren anmelden möchten! Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden dabei verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Das Anmeldeformular öffnet sich beim Klick auf den Button in einem separaten Fenster.

2 – Anmeldung per Post oder Fax

Wenn Sie es vorziehen, uns Ihre Anmeldedaten per Post oder Fax zu übermitteln, dann füllen Sie bitte das vorbereitete Anmeldeformular direkt am Bildschirm aus, drucken es anschließend aus, unterschreiben es und schicken es uns zu.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. I/2017-01

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

ÿ3> AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.