Bild Bild Bild

18.04.2018 | Sonderurlaub

Gesundheitsförderung in der Schule

Schulentwicklung anregen

Bildungserfolg und Gesundheit hängen zusammen. Gesundheitsförderung und Prävention sind integrale Bestandteile der Schulentwicklung. Die Qualität einer Schule und somit auch die Auswahl einer Schule durch Eltern wird wesentlich vom Schulklima und der Lernkultur bestimmt. Wertschätzung und Respekt haben viel mit Arbeitszufriedenheit und gesunder Schule zu tun – ebenso das Gefühl, die übertragenen Aufgaben auch lösen und leisten zu können. Doch die Anforderungen steigen und wandeln sich ständig. Schüler*innen, die zunehmend als schwierig gelten, Konflikte im Kollegium, Zeitmangel, Überforderung, mangelnde Bedürfnisbefriedigung und vieles mehr stellen zum Teil unbewältigten Stress dar, der zu körperlichen und psychischen Krankheiten führen kann.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit drei Schwerpunkten. Sie können hier erlernen, wie die Methode des "Inneren Teams" unter Einbeziehung der Stress-, Bindungs- und Hirnforschung Sie bei Ihrer täglichen Aufgabenvielfalt unterstützen kann. In einem zweiten Schritt regen wir einen Austausch an, wie ein Umdenken Schule weiterentwickeln kann. Damit es zu einer größeren Zufriedenheit und zu mehr Gesundheit aller Beteiligten kommen kann, nehmen wir in den Blick, wie sowohl die Lehrer*innen- als auch die Schüler*innengesundheit gestärkt werden können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Lehrer*innen aller Schulformen, die das Thema "Gesundheit in der Schule/Schulentwicklung" weiterdenken möchten.

Detailprogramm

in Kürze

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2018-1-42
Termin: 18.04.2018 (10.00–17.00 Uhr)
Ort: i.k.e., Essen - Wegbeschreibung (PDF)
Leitung: Annette Stumpf-Schmidt (Diplom-Sozialarbeiterin, Supervisorin)
Kosten: 90,00 EUR
(ohne Verpflegung)

Ihre Optionen

1 – Direkt online anmelden

Wählen Sie diese Option, wenn Sie sich direkt online zu einem oder auch allen Seminaren anmelden möchten! Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden dabei verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Das Anmeldeformular öffnet sich beim Klick auf den Button in einem separaten Fenster.

2 – Anmeldung per Post oder Fax

Wenn Sie es vorziehen, uns Ihre Anmeldedaten per Post oder Fax zu übermitteln, dann füllen Sie bitte das vorbereitete Anmeldeformular direkt am Bildschirm aus, drucken es anschließend aus, unterschreiben es und schicken es uns zu.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2018-1-42

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.