Bild Bild Bild

23.-24.03.2018 | Sonderurlaub

DLQ*: Didaktische Leitung – Der schönste und kreativste
Job in der Schule!?

Persönliche Ziele – Anforderungen – Klärungen

Die Funktionsstelle der Didaktischen Leitung ist mit einer Vielfalt von Herausforderungen verbunden. Mit dieser Fortbildung, die sich an Kolleginnen und Kollegen wendet, die in den letzten Jahren mit der Stelle betraut worden sind, wollen wir Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderungen bieten.

Hintergrund sind unsere Erfahrungen aus der vorangegangenen großen Gründungswelle von Gesamtschulen in den 1980er-Jahren. Damals haben sich die Fortbildungen für Didaktische Leitungen durch den Austausch über die Schulgrenze hinweg und durch viele angeregte Vernetzungen als äußerst fruchtbar erwiesen.

Ausgehend von individuellen Zielen, die mit der Tätigkeit als Didaktische Leitung verbunden sind, werden wir uns mit den folgenden drei Themenbereichen befassen:

Arbeitsmethode

Wir werden im Wechsel von kurzen Inputs, Einzel-, Paar- und Kleingruppenarbeit vorgehen. Ein wesentlicher Aspekt wird der Austausch unter den Teilnehmenden sein verbunden mit der Möglichkeit der Vernetzung im Anschluss an die Fortbildung.

Der nebenstehende Ablauf dient als Orientierung, je nach Bedarf der Teilnehmenden kann es in Absprache zu Änderungen kommen.

Zielgruppe

Didaktische Leitungen (oder Stellen mit vergleichbaren Funktionen an anderen Schulen), Lehrer*innen, die die Funktion der Didaktischen Leitung anstreben.

Detailprogramm

Dokument aufrufen (PDF)

Anmerkung *

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.