Bild Bild Bild

15.02.2018 | Sonderurlaub

Frauen in Führungspositionen

Eine Entscheidungshilfe

Sie sind Lehrerin und wollen vielleicht mehr? Sind Sie schon angesprochen worden, neue Aufgaben zu übernehmen? Haben Sie sich bereits mit Ihrer Karriereplanung und Ihren Wünschen beschäftigt?

Mit diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, professionell begleitet Klarheit zu gewinnen.

Neben sachlichen Informationen über Aufstiegsmöglichkeiten beschäftigen wir uns mit der Vereinbarkeit von Familie und Karriere, mit Ihren eigenen Wünschen, aber auch Befürchtungen.

Wir bieten praktische Methoden, Übungen und Hintergrundinformationen an, sich mit Führungstechniken und -Stilen zu beschäftigen.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, den eigenen Standpunkt zu finden und zu formulieren.

Inhalte: (zur Auswahl)

In einem Aufbau-Seminar bieten wir gerne noch an:

Wir thematisieren auch eigene Erwartungen, Möglichkeiten und Strategien sowie den eigenen Anspruch an uns selbst!

Detailprogramm

Dokument aufrufen (PDF)

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2018-1-54
Termin: 15.02.2018 (10.00–17.00 Uhr)
Ort: Seminarraum im Union Gewerbehof, Dortmund
Leitung: Bianka Ledermann (Leitungsteam FESCH, Lehrtrainerin der Gewalt Akademie Villigst, Diplom-Sozialarbeiterin, Ausbilderin für Dialogprozessbegleiter*innen)
Hedwig Imhoff (Mediatorin, Trainerin für kollegiale Beratung und Supervision, Moderatorin zu den Themen Schulentwicklung, Kommunikation und Gesprächsführung, ehemalige Schulleiterin einer inklusiven Ganztagsschule)
Kosten: EUR 105,00
(EUR 90,00 Tagungsbeitrag inkl. Arbeitsmaterial plus EUR 15,00 für vegetarisches Mittagessen, Stehkaffee und Mineralwasser)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich möglichst bis 10.01.2018 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Ihre Optionen

1 – Direkt online anmelden

Wählen Sie diese Option, wenn Sie sich direkt online zu einem oder auch allen Seminaren anmelden möchten! Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden dabei verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Das Anmeldeformular öffnet sich beim Klick auf den Button in einem separaten Fenster.

2 – Anmeldung per Post oder Fax

Wenn Sie es vorziehen, uns Ihre Anmeldedaten per Post oder Fax zu übermitteln, dann füllen Sie bitte das vorbereitete Anmeldeformular direkt am Bildschirm aus, drucken es anschließend aus, unterschreiben es und schicken es uns zu.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2018-1-54

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.