Bild Bild Bild

ab 31.01.2018 | Sonderurlaub / Bildungsurlaub

Grundlagen des Schulcoachings

Zertifizierte Coaching-Fortbildung für Lehrer*innen und Pädagog*innen
im Arbeitsfeld Schule

Das Forum Eltern und Schule hat vor vielen Jahren die Ausbildung zum Systemischen Schulcoach entwickelt. Die Nachfrage ist erfreulicherweise sehr groß und so haben wir eine dreitägige Grundlagen-Fortbildung entwickelt, die einen Überblick über die grundlegenden Methoden und die Haltung des Coachs vermittelt.

Coaching ist in Form von Lerncoaching in einigen Schulen umgesetzt. Schulcoaching geht weiter. Schulcoaching schneidet Coaching-Methoden auf das System Schule und seine Gruppierungen zu:

Es unterstützt die einzelnen Gruppen darin, ihre Ziele zu präzisieren und befähigt sie mit Hilfe unterschiedlicher Techniken, ihre Ziele Schritt für Schritt in die Praxis umzusetzen.

Thematisch folgt der Coach den Anliegen seiner "Klient*innen", wodurch das Themenspektrum weit gestreut ist. Leistungsverbesserung kann ein Gegenstand sein, aber auch andere pädagogische, organisatorische und persönliche Themen stehen im Mittelpunkt.

Themenschwerpunkte

Die Fortbildung kann bei Bedarf ausgebaut werden zur Ausbildung zum Systemischen Schulcoach.

Das Zertifikat setzt die Teilnahme an allen drei Fortbildungstagen voraus.

Detailprogramm

Dokument aufrufen (PDF)

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2018-1-58
Termin: 31.01./ 01.02. / 22.02.2018 (jeweils 10.00–17.00 Uhr)
Ort: i.k.e., Essen - Wegbeschreibung (PDF)
Leitung: Ike Sprenger (ehem. FESCH-Leitungsteam, Diplom-Pädagogin, Kommunikationstrainerin, Systemischer NLP-Coach)
Gruppengröße: Um ein individuelles Arbeiten zu ermöglichen, ist die Teilnahmezahl auf sieben Personen begrenzt.
Kosten: EUR 270,00
(ohne Verpflegung)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich möglichst bis 10.01.2018 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Ihre Optionen

1 – Direkt online anmelden

Wählen Sie diese Option, wenn Sie sich direkt online zu einem oder auch allen Seminaren anmelden möchten! Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden dabei verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Das Anmeldeformular öffnet sich beim Klick auf den Button in einem separaten Fenster.

2 – Anmeldung per Post oder Fax

Wenn Sie es vorziehen, uns Ihre Anmeldedaten per Post oder Fax zu übermitteln, dann füllen Sie bitte das vorbereitete Anmeldeformular direkt am Bildschirm aus, drucken es anschließend aus, unterschreiben es und schicken es uns zu.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2018-1-58

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
Email: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.