Bild Bild Bild

05.12.2019 | Sonderurlaub

Präsenz, Stimme und Körpersprache
Alles eine Frage der HALT-ung?

"Wenn ich präsent bin, bin ich ein Präsent!" lautet ein Grundsatz in der Theaterpädagogik und in der Arbeit mit und vor Gruppen. Es gibt Menschen, denen hören wir alle gerne zu – und zwar nicht unbedingt, weil der Inhalt so ansprechend ist, sondern weil diese Menschen den Inhalt gut präsentieren, stimmlich hervorheben und mit dem ganzen Körper ausstrah­len, dass sie "hinter dem stehen", was sie sagen. Unsere Sprache verrät es oft: Sie kennen sicherlich Wörter und Sprüche, die sich auf die Körpersprache und die Ausstrahlung bezie­hen wie beispielsweise "sich niedergedrückt fühlen", "standfest", "bodenständig", "mit beiden Beinen fest auf der Erde stehend" oder "strahlend schön sein". Ausstrahlung und Präsenz lässt sich trainieren. Und dieses wollen wir in dieser Fortbildung gemeinsam tun.

Ihr Nutzen

Sie ...

Semminarinhalte

Nach einer kurzen Einführung und Vorstellungs- und Erwartungsrunde erkunden wir gemeinsam eine "starke" Körpersprache.

In Übungen machen wir bewusst, welche Wirkungen wir mit verschiedenen Haltungen, Gesten, Worten oder Betonungen haben. Hierfür ist ein gutes Beispiel der Satz: "Mach es einfach!"

Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Übungen und Impulsen und der Möglichkeit, sich selbst einzuschätzen, sich auszutauschen und viel miteinander zu lachen.

Neben kurzen Theorieteilen werden wir in praktischen Übungen unsere Körpersprache erproben und unsere innere Stärke fühlen und diese zum Ausdruck bringen. Wir tauschen uns achtsam im Dialog aus und haben die Möglichkeit, ein Feedback zu erhalten.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an alle Lehrer*innen aller Schulformen sowie an Schulsozialarbeiter*innen.

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-2-12
Termin: 05.12.2019 (10.00-17.00 Uhr)
Ort: HVHS "Gottfried Könzgen", Haltern am See
Leitung: Bianka Ledermann (Diplom-Sozialarbeiterin, Lehrtrainerin der Gewalt Akademie Villigst und Mitglied im FESCH-Leitungsteam)
Kosten: EUR 120,00
(EUR 90,00 Tagungsbeitrag inkl. Arbeitsmaterial plus EUR 30,00 für Raumnutzung, Mittagessen und Stehkaffee)

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-2-12

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.