Bild Bild Bild

15.11.2019 | Sonderurlaub

DLQ*: Jahrgangsübergreifendes Lernen am Beispiel Sport der Laborschule Bielefeld

Wie kann mehr Beteiligung in Schulen und auch in anderen Fächern gelingen?

Viele Schulen machen sich auf den Weg und suchen nach Möglichkeiten, ihren Schülerinnen und Schülern andere Lernerfahrungen zu bieten, mehr Beteiligung zu ermöglichen und eine höhere Achtsamkeit in Bezug auf die Rolle und Methoden von Lehrenden zu vermitteln.

Das altersübergreifende oder jahrgangsübergreifende Lernen ist dafür ein gelungener Schritt in Richtung partizipative Schule.

Visionen und Ideen haben viele – aber wie soll dieses umgesetzt werden?

In der Laborschule Bielefeld wird seit Jahren erprobt, geforscht und evaluiert, welche Wege gelingen und wo gute Möglichkeit zu finden sind, Schüler*innen aktiv mit ein zu beziehen als Peer-to-peer-Lehrende.

Ihr Nutzen

Sie...

Inhaltliche Schwerpunkte

Arbeitsmethoden

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an interessierte Lehrkräfte, Fachgruppenleiter*innen und Schulleitungsmitglieder (SL, DL, AL).

*Anmerkung

Detailprogramm

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-2-46
Termin: 15.11.2019 (9.00-16.00 Uhr)
Ort: Laborschule Bielefeld
Leitung: Bianka Ledermann (Leitungsteam FESCH, Diplom-Sozialarbeiterin und FESCH-Coach) und Ulrich Hartmann (Schulleiter Laborschule Bielefeld)
Kosten: EUR 95,00
(EUR 90,00 Tagungsbeitrag inkl. Arbeitsmaterial plus EUR 5,00 für Raumnutzung, Mittagsimbiss, Warmgetränke und Mineralwasser in Selbst­bedienung)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 15.10.2019 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-2-46

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.