Bild Bild Bild

17.02.2020 | Sonderurlaub

DLQ*: Auftankzeit

Burn-out-Prophylaxe ganz praktisch

Burn-out ist mittlerweile in vielen Berufen ein großes Krankheits- und Ausfallrisiko. Überall da, wo Menschen mit ihren unterschiedlichsten Bedürfnissen und Erwartungen aufeinandertreffen, wird die Gesunderhaltung zum Thema. Deswegen ist es wichtig, Strategien zu entwickeln, um einem Burn-out-Risiko aktiv zu begegnen. Positive Widerstandskräfte gegen zu viele Anforderungen werden in diesem Seminar erkannt und durch Übungen erfahrbar gemacht.

In dieser eintägigen Fortbildung beschäftigen wir uns mit den Schwerpunkten Achtsamkeit und Wahrnehmung. Verschiedene Entspannungstechniken, aber auch Bewegungsformen werden ausprobiert. Ziel ist es, dass am Ende des Seminars jede*r mindestens eine Technik für sich gefunden hat.

Seminarinhalte

Arbeitsmethoden

Neben Austausch im Dialog werden verschiedene Entspannungstechniken eingeführt und ausprobiert. Aktivierende Methoden sind ebenso Bestandteil wie auch kurze fachliche Inputs, Austausch im Plenum, Paar-Übungen und die Einbeziehung der Umgebung der Bildungsstätte.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, didaktische Leitungen, pädagogische Fachkräfte, Eltern und andere Interessierte

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung, dicke Socken, Sportzeug für drinnen und draußen, und wer hat: Yoga-Matte

Detailprogramm

*Anmerkung

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2020-1-35
Termin: 17.02.2020 (10.00-17.00 Uhr)
Ort: Willi-Michels-Bildungsstätte, Hattingen-Welper
Leitung: Evelyn Jarosch (ehemalige Schulleiterin und Schulamtsdirektorin, Moderatorin für reflexive Koedukation und Kommunikation, Systemischer Schulcoach [FESCH])
Gruppengröße: 12-16
Kosten: EUR 120,00
(EUR 90,00 Tagungsbeitrag, plus EUR 30,00 für Raumnutzung, Mittagessen, Kaffee und Tee in Selbst­bedie­nung)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 17.12.2019 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2020-1-35

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.